Trenn-Verfahren

Verschrauben von Tiefziehteilen

Die formschlüssige Weiterbearbeitung Ihrer Tiefziehteile

Wie funktioniert Verschrauben?

Bei der formschlüssigen Montage von Tiefziehteilen steht primär die Option Verschrauben zur Verfügung. Hierbei wird das Tiefziehteil in der Endmontage mit Baugruppen ausgestattet. Diese erweitern die Funktionalitäten des Tiefziehteils um elektrische Anschlüsse, Verschlusssysteme und/oder Versteifungselemente. Verschraubungen runden den Tiefziehprozess ab und sind in der Wertschöpfung die höchste und letzte Stufe.

Fügen Sie zusammen, was zusammengehört

Verschlusssysteme
Montage von Baugruppen in Form von Verschlusssystemen wie Kugelzapfenverbindungen oder Einsteckmuttern
 

Scharniere
Montage von Baugruppen in Form von schwenkbaren Komponenten wie Türen und Öffnungen
 

Befestigungen
Bei Spezialanwendungen holen wir zusätzlich einen Kleberhersteller mit ins Boot
 

Elektronikbauteile
Montage von Baugruppen in Form von Sensoren und elektronischen Komponenten


Versteifungen
Montage von Baugruppen in Form von versteifenden Elementen wie Rahmen und metallischen Strukturen

Vorteile der Fügetechnik Verschrauben

Hohe Passgenauigkeit
Formschlüssige Montagen werden nach 3D Montageanleitungen durchgeführt. Alle Schritte sind prozesssicher und reproduzierbar
 

Upgrade Ihrer Tiefziehteile
Durch die Baugruppenmontage werden Tiefziehteile weiter veredelt, um weitere Zwecke zu erfüllen.
 

Variabilität
Baugruppen können in Form von Scharnieren, Kabelsystemen, Griffsystemen oder Verschlusssystemen, sowie allen Materialien (Kunststoff, Metall) verbaut werden
 

Direkte Weiterverarbeitung in Ihrem Betrieb
Durch den Erhalt fertig gefügter Baugruppen, können Sie direkt mit dem Einbau in Ihr System beginnen, ob Maschine, Fahrzeug oder weitere Applikationen und Geräte. Das schont interne Ressourcen, sodass Sie sich ganz auf Ihr Kernprodukt fokussieren können

Verschraubung von Baugruppen

Funktionsweise

Durch Verschraubungen können entweder zwei Tiefziehteile direkt verbunden werden. Häufiger werden elektrische oder mechanische Baugruppen an das Tiefziehteil angebracht

 

Zu beachten

  • Der Drehmoment der Anziehung der Schraube wird passend zur Anwendung festgelegt. Ziel ist ein prozesssicheres und reproduzierbares Resultat
  • Für das Verschrauben von Kunststoff kommen spezielle Schrauben zum Einsatz, die die niedrige Festigkeit des Stoffes (verglichen mit Metall) beachtet
  • Die Anbringung von Baugruppen erfordert Fingerspitzengefühl: Es gilt die Druckflächen der Schrauben so auszulegen, dass das Material nicht bricht

Tiefziehteile einfach gemacht. Mit formary.

Erhalten Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot.

Verpassen Sie keine wichtigen Tipps und Neuigkeiten über Tiefziehteile.

Mit dem Absenden der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und erhalten eine Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen.