Kunststoffe

PET-G

Tiefziehteile aus PET-G | Eigenschaften von PET-G

Beschreibung

PET-G ist ein modifiziertes PET, welches sich durch eine sehr hohe Ausformschärfe und Transparenz hervorhebt. Daher wird PET-G häufig bei Sichtteilen verarbeitet. Die fehlende UV-Beständigkeit verhindert allerdings einen zusätzlichen Einsatz im Außenbereich.

Verarbeitung und Tiefziehbarkeit

Das „G“ in PET-G steht für Glycon. Glycol wird innerhalb der Polymerisation bei der Herstellung von PET-G beigegeben und verhindert das Kristallisieren des Materials unter Hitze. Das heißt, wenn die PET-G Folie auf der Thermoforming Maschine erhitzt wird, bleibt das Material auch bei hohen Ausformtermperaturen glasklar. Daher wird PET-G auch als Kunststoff mit maximaler Transparenz bezeichnet und oft für Sichtteile eingesetzt. Im Vergleich zu PET-A hat PET-G Folie ein besseres Niedrigtemperaturverhalten. Glykol sorgt außerdem für bessere Tiefzieheigenschaften des Materials. Daher kommt PET-G zum Einsatz, wenn ABS nicht mehr ausreicht. Eine sehr gute Ausformbarkeit und macht sehr scharfe Konturen und Kanten im Tiefziehteil möglich.

Materialmöglichkeiten

siegelfähigkeit
verschweißbar
sterilisierbar
bedruckbar

Fakten

  • Preis

  • Farben

  • Stärken

    • maximale Transparenz
    • gute Streckbarkeit
    • sehr scharfe Konturen möglich
    • beständig gegen: Öle, Salzen, Säuren
    • für Sichtteileinsatz günstiger als ABS, PC, PMMA
  • Schwächen

    • keine UV-Beständigkeit
    • sehr geringe Durchschlagsfestigkeit
    • sehr spröde
    • sehr hohe Dichte: schweres Gewicht
    • schwankende Marktkapazitäten
    • lange Beschaffungszeit

Häufigsten Branchen und Anwendungsbeipiele

Automotive

  • Flanschabdeckungen
  • Innenbau Verkleidungsteile

Elektronik & Halbleitertechnologie

  • Blister für die Elektronik

Medizin & Pharma

  • Medizin-Blistereinsätze

Konsumgüter

  • Abdeckungen

Maschinenbau

  • Behälter

Zahlen, Daten, Fakten

Gruppe Standard-Thermoplaste
Aufbau Teilkristallin
Dichte 1.27
Dauergebrauchstemperatur min. (in °C) -40
Dauergebrauchstemperatur max. (in °C) 63
max. temp. Kurz (°C) 70
max. temp. Lang (°C) 65
Schlagzähigkeit (KJ/m^2) 10
Abriebsfestigkeit -
Zugfestigkeit (N/mm2) 50
Zug-E-Modul (N/mm2) 1720
Reißdehnung (Bruchdehnung) (%) 54
Biegefestigkeit (N/mm2) 70
Kugeldruckhärte (N/mm2) 97
Durchschlagfestigkeit (kV/mm) 16
Spezifischer Durchgangswiderstand (Ω · m) >10^15
Oberflächenwiderstand (Ω) > 10^16

Weitere Kunststoffe im formary Portfolio

Tiefziehteile einfach gemacht. Mit formary.

Erhalten Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot.

Verpassen Sie keine wichtigen Tipps und Neuigkeiten über Tiefziehteile.

Mit dem Absenden der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und erhalten eine Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen.