Fertigungsverfahren

Thermoforming

Klein- und Großserien | Muster & Serienfertigung | Neuware, Rezyklate und Compounds

Einfach. Digital. Bestellen.

Kunststoff Tiefziehen bietet jede Menge Möglichkeiten für Ihre individuelle Anwendung.

Mit Formary haben Sie Zugriff auf die komplette Bandbreite.

Thermoforming in a Nutshell

Beim Thermoforming wird ein thermoplastischer Kunststoff erhitzt, verformt und nach Abkühlung in die gewünschte Form beschnitten.

Thermoforming ist ein Fertigungsverfahren mit vielen Einsatzgebieten. Tiefziehteile sind optimal für einfache Lebensmittel- und Produktverpackungen, eignen sich aber auch für industrielle Anwendungen wie Automobil-Verkleidungsteile  und anspruchsvolle medizinische Behälter. Durch den Einsatz verschiedener Kunststoffe können komplexe Materialanforderungen abgedeckt werden.

Als Alternative zum Spritzguss zeichnet sich Thermoforming vor allem durch niedrige Werkzeugkosten aus. Deswegen lassen sich auch kleinere Serien ab 100 Stück mit einer geringeren Start-Investition umsetzten. Verglichen mit 3D Druck haben Tiefziehteile deutlich geringere Stückkosten.

How it works

Tiefziehteile werden mit einem Werkzeug hergestellt. Beim Prozess unterscheiden wir zwischen Rollenautomaten und Plattenmaschinen.

Tiefzieh-Werkzeuge bestehen in der Serienfertigung meist aus Aluminium.  Sie sind modular aufgebaut und bestehen aus verschiedenen Einzelteilen. Die Komponenten richten sich nach Einsatzbereich, Stückzahl und Material.

Kunststoff als Rohware ist entweder eine Rolle oder ein Platten-Zuschnitt. Rollenautomaten für dünnere Materialstärken arbeiten meist voll automatisiert. Von der Rolle wird der Kunststoff gespannt, erhitzt, vorgestreckt, verformt, entformt, abgekühlt, beschnitten und nachgearbeitet. Plattenmaschinen eignen sich für große Bauteile und dicke Materialstärken. Sie werden manuell oder mit Robotern bestückt und haben längere Verarbeitungszeiten.

Why the big deal?

Vor allem für die Herstellung mittelgroßer Serien unter knappen Vorlaufzeiten ist Thermoforming als Fertigungsverfahren konkurrenzlos.

Thermoforming has come a long way! Entwicklungen in Maschinen- und Materialtechnik der letzten Jahre haben dazu geführt, dass Thermoforming immer weitere Anwendungen und Verfahren substituiert. Durch verschiedene Fertigungsmöglichkeiten, hat sich Thermoforming als das go-to Verfahren in der Lücke zwischen dem 3D-Druck und Spritzguss etabliert.

Prinzipiell sind, abgesehen von einigen Einschränkungen, alle vorstellbaren Formen möglich. Unterschiedlichen Fertigungstechniken, Werkzeugauslegung und Spezial-Komponenten optimieren die Qualität des Tiefziehteils. Der Stückpreis wird bestimmt durch die zu erreichende Wanddicke, Nachbearbeitungs- und Trennverfahren, sowie die Auslegung des Werkzeugsatzes. Formary kennt die Preis-Stellschrauben. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Zielerreichung.
 

Verfügbare Thermoplasten

Das Formary Netzwerk bietet unterschiedliche Materialienoptionen für Ihr Kunststoff Tiefziehteil. So erfüllen wir die Anforderungen verschiedenster Industrien und Anwendungsbereiche.

Material Anwendung Preis Temperaturbeständigkeit

Ihr optimales Tiefziehteil entsteht aus der richtigen Kombination von Material, Werkzeug, Maschine und technischem Know how.

Formary nimmt Ihre Anforderungen auf, und wickelt Ihr angefragtes Produkt mit einem spezialisierten Partner ab.

Angebot erhalten

Die Vorteile von Tiefziehteilen

Schnelle Projekt- und Lieferzeiten

Kleinserien inkl. Werkzeugbau in bis zu 2 Wochen

Musteroptionen

Diverse Optionen für schnelle Hand- und Serienmuster zur Verfügung

Material

Große Auswahl an Kunststoffen, Rezyklaten, Farboptionen, Materialstärken und mechanischen Eigenschaften

Kleine Stückzahlen

Viele Produkte eignen sich schon ab kleineren Stückzahlen von wenigen 100 Stück

Präzision

Toleranzmaße gemäß DIN und ISO in vielen Produkten möglich

Geringe Werkzeugkosten

Tiefziehwerkzeuge sind im Vergleich zu Spritzguß deutlich kostengünstiger.

Projekt-Prozess: Von Anfrage bis Bestellung

Anfrage

Sie konfigurieren Ihr gewünschtes Produkt auf unseren Anfrage-Tool in den gewünschten Stückzahlen, Material und Ausführung

Prüfung & Angebot

Wir prüfen Ihre Daten auf Machbarkeit und Umsetzung und kalkulieren Ihnen innerhalb von 24h ein Angebot. Wir machen Ihnen zeitgleich auch Vorschläge für die Datenerstellung Ihres Tiefziehteils sowie sinnvolle Bemusterungsmöglichkeiten

Datenfreigabe

Sie geben unsere Daten für ein Prototyping oder das Serienwerkzeug frei

Werkzeug & Bemusterung

Wir erstellen Ihr Werkzeug und übermitteln Ihnen Serienmuster zur Freigabe

Serienfertigung

Nach Prüfung und Freigabe der Muster fertigen wir Ihre Serie

Versand

Nach Fertigstellung und gründlicher Prüfung durch unser QS Team, bringen wir Ihre Serienlieferung auf den Weg zu Ihnen

Unzählige Optionen für den Feinschliff Ihres Produkts

Veredelungsmöglichkeiten

Trennen
  • Stanzen
    • Rollenstanze
    • Bandstahlstanze
    • Scherschnittwerkzeug mit Matrize und Partie
  • Fräsen
    • Mehrachsige Fräse
    • Wasserstrahlschneiden
    • Laserschneiden
Entgraten
Verbinden
Oberflächenbehandlung

Tiefziehteile einfach gemacht. Mit formary.

Erhalten Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot.

Verpassen Sie keine wichtigen Tipps und Neuigkeiten über Tiefziehteile.

Mit dem Absenden der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und erhalten eine Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen.